Siebenschläfer 2021

Wie wird das Wetter am Siebenschläfertag Der 27. Juni ist ein wichtiges Datum im Kalender jedes Bauern. Nicht ohne Grund nehmen eine Vielzahl von Bauernregeln Bezug auf den sogenannten Siebenschläfertag. Anders als viele vermuten, hat der Siebenschläfertag nichts mit dem gleichnamigen Nagetier zu tun. Stattdessen geht der Name dieses Tages auf eine Heiligenlegende zurück, die… Siebenschläfer 2021 weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Johannistag und Johannisfeuer 2021

Wann ist Johannistag Zum Johannistag finden sich in der Literatur viele Ernteregeln und Erntetraditionen. So neigt sich in der Regel um den 24. Juni die Schafskälte und die Frostgefahr dem Ende zu und die Ernte vieler Feldfrüchte beginnt. In Österreich werden am 24. Juni vielerorts sogennante „Johannisfeuer“ entfacht. Im Volksglauben nach sollte das Johannisfeuer Dämonen abwehren. Termin… Johannistag und Johannisfeuer 2021 weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Altweibersommer 2020

Der Altweibersommer ist eine so genannte meteorologische Singularität, ähnlich den Eisheiligen im Frühling, der Schafskälte im Juni und dem Martinisommer im Spätherbst. Der Altweibersommer bezeichnet einen Zeitabschnitt mit einer sehr stabilen Wetterlage, meist im September. Diese stabile Wetterlage sorgt für ein warmes Ausklingen des Sommers. So wurde etwa das Oktoberfest in München im Laufe der… Altweibersommer 2020 weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Eisheilige 2016 – Wann waren die Eisheiligen

Die Tage der „Eisheiligen“ finden regional unterschiedlich an 3 bis 5 Tagen, vom 11 bis zum 15. Mai statt. Die Bezeichnung „Eisheilige“ geht auf alte Bauernregeln zurück, bzw. die mit den verbundenen Schutzheiligen, die an diesen Tagen Namenstagen haben. Die Eisheiligen sind unter dem Namen Mamertus, Pankratius, Servatius, Bonifatius und Sophia von Rom bekannt. Mamertus… Eisheilige 2016 – Wann waren die Eisheiligen weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Eisheilige 2015

Die Tage der „Eisheiligen“ finden regional unterschiedlich an 3 bis 5 Tagen, vom 11 bis zum 15. Mai statt. Die Bezeichnung „Eisheilige“ geht auf alte Bauernregeln zurück, bzw. die mit den verbundenen Schutzheiligen, die an diesen Tagen Namenstagen haben. Meteorologisch betrachtet kann dies damit erklärt werden, dass ab Anfang Mai die Temperaturen am europäischen Festland… Eisheilige 2015 weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Eisheilige 2014 – Wann sind die Eisheiligen

Illustration von Julia Gingras

Die Tage der „Eisheiligen“ finden regional unterschiedlich an 3 bis 5 Tagen Mitte Mai statt. Die Bezeichnung „Eisheilige“ geht auf mehrere alte Bauernregeln zurück. Die erste besagt, dass es zu dieser Zeit einen Kälteeinbruch und Nachtfröste geben wird. Laut einer weiteren Bauernregel soll man aus diesem Grund mit der Aussaat von Schösslingen bis zu der… Eisheilige 2014 – Wann sind die Eisheiligen weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein