Kalte Sophie, Eisheilige

Kalte Sophie, Eisheilige
Kalte Sophie, Eisheilige

Sophia von Rom bzw. die Kalte Sophie ist eine der fünf Eisheiligen, ihr Namenstag wird am 15. Mai gefeiert


Auch als “kalte Sophie” oder „nasse Sophie“  bekannt, ist Sophia von Rom die letzte der fünf Eisheiligen. Sie starb um 304 nach Christus als frühchristliche jungfräuliche Märtyrerin. Papst Sergius II. ließ um 845 einen Teil der Reliquien unter dem Hochaltar der Kirche San Martino ai Monti in Rom beisetzen, während Bischof Remigius von Straßburg andere Reliquien in die Abtei Eschau bringen.

Die heilige Sophia von Rom wird oftmals gegen Spätfröste angerufen und um eine gute Ernte zu erbitten. Sie ist oftmals mit Trog und Schwert, aber auch mit einem Palmwedel und einem Buch auf Darstellungen zu sehen.

Kalte Sophie, Eisheilige
Kalte Sophie, Eisheilige

Wann ist die Kalte Sophie?

Der Termin für die Kalte Sophie ist jedes Jahr am 15. Mai.

Amazon Kauftipps

Bauernregeln zur Kalten Sophie

  • Sophie man die Kalte nennt, weil sie gern kalt` Wetter bringt.
  • Vor Nachtfrost du nicht sicher bist – bis Sophie vorrüber ist.
  • Kalte Sophie wird sie genannt, denn oft kommt sie mit Kälte dahergerannt.
  • Pflanze nie vor der Kalten Sophie.
  • Kalte Sophie sät Lein, zu gutem Gedeihn.
  • Oft hat Sophie Frost gebracht und manche Pflanze totgemacht.
  • Die kalt‘ Sophie, die bringt zum Schluß, ganz gern noch einen Regenguß.

Trivia und Wissenswertes zum Namen

  • Die heilige Sophia ist Namenspatronin von Sophia und den Abwandlungen Sofia, Sophie und Sofi. Diese Vornamen belegen in in den letzten Jahren vorderste Plätze in der Liste der beliebtesten Vornamen in Deutschland bei der Gesellschaft für deutsche Sprache.
  • Die Sophienrauke (Sisymbrium sophia), eine Pflanzenart, ist nach ihr benannt.
  • Die im Westen gebräuchliche Bezeichnung „Sophienkirche“ für die der „Agia Sophia“ (Ἁγία Σοφία) gewidmeten Kirchenbauten, beruht auf einem während der mittelalterlichen Kreuzzüge verfestigten und heute noch immer verbreiteten Missverständnis. Unkenntnis ostkirchlicher Theologie und der – hier durchaus doppeldeutigen – Griechischen Sprache sowie westkirchliche Gepflogenheiten führten dabei zu der falschen Annahme, dass die der „Agia Sophia“ geweihte Hauptkirche Konstantinopels, Hagia Sophia, nicht der Göttlichen Weisheit, sondern einer konkreten Heiligen bzw. der hl. Sophia von Rom geweiht seien.

Häufige Fragen/FAQ

  • 2019 Wann ist die kalte Sophie 2019
  • 2020 Wann ist die kalte Sophie 2020
  • 2021 Wann ist die kalte Sophie 2021
  • 2022 Wann ist die kalte Sofi?

Illustration von Julia Gingras